FIGHT for myself

Fight for myself !

„Fight for myself“ lautete das Thema unseres ersten Jugendgottesdienstes im Januar 2019.

Zu Deutsch: kämpfe für und um dich selbst. Damit sollten die rund 30 Jugendlichen im Alter ab 11 Jahren aber nicht zum Egoismus angehalten werden. Die Selbstverteidigungs Coaches Julian Woik und Robert Geck verknüpften praktische Übungen mit geistlichen Impulsen und gaben Anregungen zum alltäglichen Leben. Weiterhin vermittelten Sie, wie man bei Gefahr die eigene Haut rettet, aber vor Allem, wie wertvoll jeder einzelne Mensch ist. Die beiden sind ausgebildete Lehrer für „Modern Selfdefence Education und konnten die jungen Leute begeistern!

Herzliche Einladung zu unserem nächsten Gottesdienst am 25.05.2019 mit Melissa Keller aus Hochbach, an dem sich unsere Fight – Reihe fortsetzt!

Marlies Krumsdorf 11.02.2019