Sommerfest 2014

Sommerfest 2014

Das diesjährige Sommerfest fand bei herrlichem Wetter am 7. September statt. Wir starteten um 14 Uhr mit einem Gottesdienst, bei dem uns Volker Ulm (2. Vorsitzender des HGV) in der Predigt Kaleb, den Mitstreiter Josuas, als Glaubensvorbild vor Augen malte. Maria Rummel führte durch den ersten Teil des Gottesdienstes, in dem unser bisheriger Prediger Stefan Krumsdorf durch Volker Ulm und Alexander Hoch aus dem hauptamtlichen Dienst verabschiedet wurde. Maria Rummel begrüßte unter den Gottesdienstbesuchern u.a. Herrn Schuster, 2. Bürgermeister von Burgbernheim, und Herrn Assel, Vertrauensmann des Kirchenvorstandes, zusammen mit weiteren Vertretern des Kirchenvorstandes. Auch Hans-Peter Dinter und Stephan Münch feierten diesen besonderen Gottesdienst mit, den Volker Ulm unter das Motto „Aber Gott …!“ stellte. Gerade dann, wenn wir an unsere menschlichen Grenzen stoßen, dürfen wir wie Kaleb sagen: „Aber Gott …!“ – „Aber Gott kann!“ – „Aber Gott steht mir bei!“ – „Aber Gott vertraue ich!“ – „Aber Gott liebt mich …!“ – „Aber Gott …!“ Diese Gewissheit und dieses Vertrauen auf Gott dürfen sich der bisherige Prediger Stefan Krumsdorf, der sich jetzt zum Informatiker ausbilden lässt, und der gelernte Informatiker Paul Rummel, der nun die Theologische Hochschule Tabor in Marburg besuchen wird um Prediger zu werden, in ihren neuen Lebensabschnitt mitnehmen. Paul Rummel wurde dann im zweiten Teil des Gottesdienstes verabschiedet, den Stefanie Huber moderierte. Viele Fotos riefen der Gemeinde die vergangenen Jahre mit Stefan bzw. Paul in Erinnerung.
Im Anschluss an den Gottesdienst konnten alle bei Kaffee und Kuchen die warme Sonne und gute Gespräche genießen, sich auf dem kleinen Flohmarkt umschauen, auf der Hüpfburg austoben oder an Stephan Münchs Angeboten für die Kinder teilnehmen – je nach Alter, Lust und Laune. Während des allgemeinen Kaffeetrinkens zogen schon die ersten Grillgerüche über die Bänke, zwischen denen dann auch immer mehr fröhlich geschminkte kleine Feen und Prinzessinnen mit ihren kunstvoll geschlungenen Luftballonschlangen auftauchten. Vom lecker Gegrillten und dem Salatbuffet blieb bis zum Abend nicht mehr viel übrig.
Vielen Dank allen, die beim Sommerfest geholfen und vor oder hinter den Kulissen zum Gelingen des Festes beigetragen haben!
Es war ein richtig schöner Tag!